Montag, 17. Januar 2011

Kosmetiktasche oder Stricknadeltasche nach dem freebook von Machwerk

Ich bin ja nicht so der Freund von Reißverschlüssen. Aber die schönen Sachen haben ja immer so ein Teil drin.
Habe ihn auch nur ganz kurz verkehrt herum festgenäht *ggggg*

Irgendwie habe ich mit den Dingern ein echtes Wahrnehmungsproblem. Das freebook von Machwerk ist echt total gut beschrieben. Trotzdem habe ich die Reißverschlussteile noch verkehrt herum angefangen. Nun ja, irgendwie gehört das Auftrennen bei mir auch mit dazu.

Dafür bin ich total stolz auf mein fertiges Werk und das behalte ich auch für mich. Habe mich richtig in die Tasche verliebt und sie ist richtig groß ca. 25 x 12 ohne Henkel.





Kommentare:

  1. Hi Nadine,
    die ist ja süß geworden! Ich hab mich auch schon an dem Freebook versucht - mit erheblich weniger Erfolg. Das Teil ist dann ganz tief in der Strickschublade verschwunden und ich habs kein zweites Mal versucht. Aber, jetzt wo ich Deine hübsche Tasche sehe, könnte ichs glatt nochmal versuchen.
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo.Großes Lob von meiner Seite.Ich habe die Tasche schon 2x versucht.Der Nahtauftrenner ist dabei mein bester Freund!Die Tasche ist wohl zu hoch für mich.Aber deine WUNDERSCHÖN!

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche sieht Klasse aus!Super perfekt genäht!So einfach ist das nicht!!LG,Evy

    AntwortenLöschen