Mittwoch, 10. März 2010

Fotoshooting mit Huhn Berta

Das Huhn war für mich schon eine echte Herausforderung. Den Schnitt dafür habe ich in einem Online-Shop gefunden. Das Huhn wurde fast ausschließlich aus Dreieicken genäht. Ich fand es ganz schön schwierig, die ganzen kleinen Teile von Innen, an den richtigen Stellen, zu befestigen.




Kommentare:

  1. Ich find die Hühner sehr lustig.Vor bestimmt 15 Jahren habe ich mal Hühner für die Osterdeko genäht,allerdings aus 2 Quadraten.Als ich Deine süße Berta sah,habe ich versucht meine Deko noch mal zu nähen.Ich habs nicht hinbekommen,zum heulen.Ich weiß nicht mehr wies funktionierte.Ich mußte was einschlagen und vernähen,und sie sahen dann dreieckig aus....Kannst Du mir verraten,wo ich die Berta finde?Würde mich sehr freuen.Vielen Dank und GGLG

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    Huhn Berta ist ein Schnittmuster von Countryquilt. Dort gibt es einen Online-Shop. Das Huhnn besteht aus vier Quadraten *g*
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen